Neues Auto für Sozialstation

Volksbank Breisgau-Süd übergibt VW Fox

Am Freitag, den 16.12.2011 überreichte die Volksbank Breisgau-Süd eG - vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Werner Grossmann und Prokurist Christian Baier - der Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg einen neuen VW Fox.

Das Auto wurde von Martin Ruprecht, Geschäftsführer der Sozialstation, und Pflegedienstleiterin Petra Gebert in Empfang genommen.

Auszug aus der Badischen Zeitung vom 20.11.2011:

"Neben der eigentlichen wirtschaftlichen Aufgabe einer Bank sehe man auch ihre soziale Verpflichtung. Jährlich werde eine soziale Bilanz aufgestellt und die caritative Unterstützung ausgewiesen, erläuterte Grossmann. Zum einen stelle die Bank selbst aus ihrem Ertrag Gelder zur Verfügung, zum anderen werden Überschüsse aus dem Gewinnsparen der Kunden sozialen Zwecken zugeführt. Mit dem neuen Fahrzeug wolle man die Sozialstation unterstützen, deren Arbeit oft viel zu wenig anerkannt werde. Die von den Helferinnen und Helfern geleistete Arbeit sei keineswegs selbstverständlich."

Volksbank Breisgau-Süd eG überreicht Auto an Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg