Banksonderreise 2013

Mexiko - Auf den Spuren der Mayas

Unsere Banksonderreise fand vom 27. Oktober bis 06. November 2013 nach Mexiko statt.

Bei unserer Reise folgten wir den Spuren der Mayas zur weit in die Karibik ragenden Halbinsel Yucatán. Die Halbinsel ist eine völlig andere Welt als das Hochland Mexikos. Fruchtbare Lagunenlandschaften und weite Trocken-Urwälder prägen ihr Bild. Wir erlebten karibisches Flair in sehenswerten Städten wie Cancun oder Valladolid sowie beeindruckende Bauwerke, Tempel und Pyramiden, die von der einst großen Kultur der Maya zeugen. Den Kontrast hierzu boten die vom spanischen Kolonialstil geprägten lebhaften Städte.

Nach der sechs-tägigen Rundreise diente ein All-Inclusive Hotel am herrlichen Karibikstrand der Riviera Maya einem erholsamen Reiseabschluss.

Reiseprogramm 2013 (kurze Übersicht):

1. Tag Flug nach Cancún/Yucatán
2. Tag Cancún - Chichén Itzá - Merida
3. Tag Uxmal - Santa Elena - Merida
4. Tag Merida - Izamal - Ek Balam - Valladolid
5. Tag Valladolid - Cobá - Akumal
6. Tag Tulum - Playa del Carmen
7.-9. Tag Erholung am Karibik Strand
10. Tag Freizeit. Beginn Rückflug
11. Tag Ankunft in Deutschland