Volksbank Breisgau-Süd eG ehrt treue Mitglieder

Feierstunde am 15.10.2014 auf der "Weinland Baden"

Die Volksbank Breisgau-Süd hat ihre treuen Mitglieder, die in diesem Jahr auf 50- und 60-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können, zu einer Feierstunde auf das Schiff „Weinland Baden“ in Breisach eingeladen. Von 95 Jubilaren folgten über 50 meist mit Partner der Einladung und konnten bei Kaffee und Kuchen eine zweistündige Schleusenfahrt genießen.

In seiner Ansprache dankte Vorstandsvorsitzender Werner Grossmann den Jubilaren für die jahrzehntelange Treue und Verbundenheit zur Volksbank Breisgau-Süd und gab einen kurzen Rückblick auf die Jahre 1954 und 1964, in denen die Jubilare Mitglied der Bank wurden. Ebenso zog er ein Resümee aus dem Werdegang und dem Wachstum der heutigen Volksbank, die sich im Laufe dieser Jahre von kleinen ländlichen Kreditgenossenschaften zu einem leistungsfähigen Bankinstitut mit über 220 Mitarbeitern und über 22.000 Mitgliedern entwickelte. Diese Entwicklung verdanke die Bank ihren Mitgliedern und Kunden, die dem Geschäftsmodell vertrauen und über Jahrzehnte mit großer Treue der Bank verbunden sind.

Zur Erinnerung an ihr Jubiläum erhielten alle Geehrten von den Vorständen und Bereichsleitern der Bank eine Ehrenurkunde sowie ein Präsent überreicht. Anschließend konnten die Jubilare den Nachmittag in angenehmer Atmosphäre bei guten Gesprächen über die vielen Ereignisse der letzten 50 bzw. 60 Jahre ausklingen lassen.