Wirtschaftsförderpreis 2014

Am 18.07.2014 in der Hugo-Höfler-Realschule Breisach

Seit 2011 besteht zwischen der Hugo-Höfler-Realschule in Breisach und der Volksbank Breisgau-Süd eG eine Kooperationsvereinbarung. Im Rahmen dieser Partnerschaft vergibt die Volksbank Breisgau-Süd eG alljährlich einen mit 250 Euro dotierten Förderpreis für besondere wirtschaftliche Leistungen an eine Absolventin oder einen Absolventen.

Bei den Abschlussfeierlichkeiten der Realschule am 18.07.2014 konnte unsere DH-Studentin Louisa Wenz in diesem Jahr die Schülerin Sarah Merkel  auszeichnen und ihr den Preis überreichen. Die Schülerin zeichnete sich während ihrer Schulzeit durch besonderen Ehrgeiz und Fleiß aus und konnte die Realschule mit Bravour abschließen. Als Klassensprecherin übernahm sie außerdem eine große Verantwortung und bewies bei diversen Veranstaltungen und bei der Organisation der Abschluss-T-Shirts ihr Organisations-Talent. Wir wünschen der Schülerin an dieser Stelle von Herzen alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

Bild v.l.: Konrektor Gottfried Martin, Preisträgerin Sarah Merkel, Rektor Dr. Christoph Wolk und Louisa Wenz